Navigieren mit der Tastatur

Navigieren mit der Tastatur

Sie arbeiten häufig mit größeren Tabellen, die deutlich über die Bildschirmbegrenzungen hinausreichen und ärgern sich regelmäßig über die unpräzise Navigations– und Markierungsmöglichkeiten mit der Maus. Auch in Excel ist die Tastatur der Maus in den meisten Fällen um Längen voraus. Hier die Standardeinstellungen um sich mit der Tastatur innerhalb einer Tabelle zu bewegen:

Tastenkombi Bewegung
Pfeiltaste Um eine Zelle in eine bestimmte Richtung
Strg Pfeiltaste An den Rand des Datenbereiches
Pos1 An den Anfang der Zeile
Strg Pos1 An den Anfang des Tabellenblattes
Strg Ende An das Ende des Tabellenblattes
Bild ab Um eine Bildschirmseite nach unten
Bild auf Um eine Bildschirmseite nach oben
Alt Bild ab Um eine Bildschirmseite nach rechts
Alt Bild auf Um eine Bildschirmseite nach links
Strg Bild ab Zum nächsten Blatt der Arbeitsmappe
Strg Bild auf Zum vorherigen Blatt der Arbeitsmappe
Strg Backspace Zur aktiven Zelle

Für die Markierung gelten dieselben Bewegungsschritte wie oben. Zusätzlich müssen Sie nur noch die Shift Taste (Großschreiben) drücken. Wenn Sie sich die Mühe machen konsequent die Tastatur anstelle der Maus zu gebrauchen, werden Sie schon nach kurzer Zeit mit üppiger Zeitersparnis bei der Arbeit mit Excel belohnt.