WordPress-Backups

WordPress-Backups

WordPress-BackupWie bereits erwähnt handelt es sich bei WordPress um eine Online-Entwicklungsumgebung. Anders als bei Programmen auf Ihrem PC werden bei WordPress alle Daten online live auf dem Server verwaltet. Genauso, wie Sie Ihre Website auf Ihrem lokalen Rechner sichern würden, sollten Sie auch die Dateien auf dem Server sichern, um Ihre Website im Falle des Datenverlustes wieder herstellen zu können. Leider reicht es nicht, einfach alle Ordner mit dem gesamten Inhalt auf den eigenen PC herunterzuladen. WordPress verwaltet seine Informationen in einer Datenbank. Diese Datenbank liegt auf dem Server Ihres Webhosters oder Providers und die können Sie nicht einfach herunterladen und im Bedarfsfalle wieder hochladen.

Daher brauchen Sie eine Datensicherungslösung, die einerseits Ihre gesamten Inhalte Ihrer Website sichert und darüber hinaus noch Zugriff auf die Datenbank nimmt und deren Inhalt ebenfalls sichert. Sollten Sie Ihre Website wiederherstellen müssen, muss dieses Sicherungsprogramm die Dateien wieder auf den Server hochladen und parallel dazu den Inhalt der Datenbank wiederherstellen.

Sicherungsprogramme gibt es für WordPress zuhauf als Plugins. Sie laden einfach das Plugin in WordPress, aktivieren es und führen damit die Sicherung direkt auf dem Server durch. Anschließend laden Sie die gesicherten Dateien herunter und sichern sie lokal für den Fall des Verlustes Ihrer Website. Hier das Plugin, das ich Ihnen rundheraus empfehlen kann. Ich habe es derzeit bei mehr als einem Dutzend Websites in Verwendung und bin ausgesprochen zufrieden:


Duplicator – WordPress Migration Plugin
Das Plugin Duplicator ist in der kostenlosen Variante besonders geeignet, um überschaubare Websites zu sichern und schnell und einfach auf eine andere Domain zu transferieren. Ich nutze dieses Plugin, um die von mir erstellten Websites aus meiner Entwicklungsumgebung meiner eigenen Sub-Domain nach Fertigstellung auf die Domain des Kunden zu transferieren.

Duplicator stellt dabei nicht nur alle Dateien und Datenbankeinträge korrekt wieder her, sondern passt auch alle Links und Verweise korrekt an die neue Domain an und migriert so die Website von meiner eigenen Domain auf die des Kunden.

Duplicator Free – WordPress Migration Plugin

In der kostenpflichiten Variante kann Duplicator nicht nur mit Websites im Gigabyte-Bereich umgehen, sondern bietet auch einige unverzichtbare Funktionen für alle, die mehr als eine Website betreuen – hier nur die Highlights:

  • Zeitgesteuerte automatische Backups
  • Verschiedene Backup-Orte möglich (z.B. auch Dropbox)
  • Definierbare Filter (z.B. „ohne mp4-Dateien“)

Diese Version kostet lediglich 79,- US-Dollar (ca. 67,- Euro) für fünfzehn Websites:

Duplicator Professional – WordPress Migration Plugin