Fenster fixieren

Fenster fixieren

Sie möchten in einer umfangreichen Tabelle die Spaltenüberschriften der Zeile 1 auch bei weit unten liegenden Tabellenbereichen immer angezeigt bekommen.
Zum Fixieren eines Tabellenbereiches (z.B. Zeilen– oder Spaltenüberschriften) aktivieren Sie zunächst eine Zelle im Tabellenblatt durch einmaliges anklicken. Bei der Auswahl des Menüpunktes „Fenster – Fixieren“ (ab Excel 2007 Register „Ansicht“, Gruppe „Fenster, Fenster einfrieren“) wird das Tabellenfenster anschließend über und links neben der zuvor aktivierten Zelle fixiert. Die fixierten Tabellenteile werden von nun an auch bei der Bewegung innerhalb der Tabelle auf weiter entfernt liegende Zellen angezeigt.

Um auch bei einer ausgedruckten Tabelle die Überschriftzeile immer am oberen Rand erneut ausgedruckt zu bekommen, öffnen Sie zunächst das Dialogfenster „Seite einrichten“ auf dem Register „Seitenlayout“ in der Gruppe „Seite einrichten“ über die kleine unscheinbare Schaltfläche unten rechts:

Seite einrichten

Wechseln Sie auf das Register „Blatt“ und klicken Sie in die Eingabezeile „Wiederholungszeilen oben“. Klicken Sie danach im Hintergrund auf die erste Zeile Ihres Tabellenblattes:

Wiederholungszeilen

Schließen Sie den Vorgang durch Klick auf „OK“ ab. Durch diese Einstellung wird die Überschriftenzeile auf jedem gedruckten Blatt wiederholt.